MTEL Global je kompanija koja svoje usluge pruža širom sveta, sa opštim portalom namenjenim svim pojedinačnim tržištima (zemljama) izuzev tržišta Nemačke, Švajcarske, SAD i Kanade za koja postoje posebni portali.

Trenutno se nalazite na portalu
namenjenom svim tržištima izuzev Nemačke, Švajcarske, SAD i Kanade.

Kliknite na dugme SAZNAJ VIŠE i posetite portal na kom možete da vidite pregled dostupnih MTEL usluga
i uslove kupovine primenljive za zemlju iz koje Vi dolazite.

Saznaj više

DATENSCHUTZRICHTLINIE

Es wurde eine neue Datenschutzrichtlinie verabschiedet, die ab dem 25. Mai 2018 gültig ist. Wenn Sie unsere Dienstleistungen und / oder unsere Website nach dem 25. Mai weiterhin nutzen, stimmen Sie dieser Datenschutzrichtlinie zu.

Einführung

GO4YU GmbH Österreich (im Folgenden: Wir, GO4YU oder „GO4YU GmbH“), Mariahilfer Straße 103/8, 1060 Wien, ist die Steuerung Ihrer persönlichen Daten gesammelt oder gesichert durch oder für oder im Zusammenhang mit unseren Dienstleistungen verarbeitet werden; Sie gehen ein Vertragsverhältnis mit der GO4YU GmbH ein.

Als Besucher unserer Website oder Nutzer unserer Dienstleistungen ist das Sammeln, Verwenden oder Teilen Ihrer persönlichen Daten Gegenstand dieser Datenschutzrichtlinie (einschließlich der Verwendung von Cookies und / oder anderen Dokumenten, auf die in dieser Datenschutzrichtlinie verwiesen wird) sowie etwaiger Änderungen der Version. Die hierin enthaltenen Bestimmungen ersetzen alle vorherigen Aussagen oder Benachrichtigungen in Bezug auf unsere Datenschutzrichtlinie.

GO4YU erbringt im Allgemeinen keine Dienstleistungen für das Gebiet des Balkans, unabhängig davon, ob es sich jetzt oder in Zukunft um ein Gebiet handelt, das Teil der Europäischen Union ist (Slowenien, Kroatien, Serbien, Montenegro, Bosnien und Herzegowina, Mazedonien). Wenn sich Ihr Wohnsitz auf dem Balkan befindet, gilt diese Datenschutzrichtlinie nur für Sie als Besucher unserer Website.

Schutz personenbezogener Daten

GO4YU nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt unsere Richtlinien und Praxis in Bezug auf die Sammlung und Verwendung Ihrer persönlichen Daten und legt Ihre Datenschutzrechte fest. GO4YU setzt moderne technische und organisatorische Maßnahmen ein, um Ihre Daten vor jeglichem Zugriff und Missbrauch durch Unbefugte zu schützen. Die Datenschutzrichtlinie regelt Folgendes:

Personenbezogene Daten dürfen nur im Rahmen einer bestimmten Aufgabe und ausschließlich zu dem Zweck verarbeitet und übermittelt werden, zu dem sie ursprünglich gesammelt wurden. Personenbezogene Daten werden nur im Rahmen des gesetzlichen Rahmens und / oder mit ausdrücklicher Zustimmung an Dritte weitergegeben. Sie werden unverzüglich nach dem Zweck, zu dem sie gesammelt wurden, gelöscht oder anonymisiert.

Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für alle Links auf unserer Website, die mit anderen Websites verlinkt sind. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, alle Datenschutzerklärungen auf anderen von Ihnen besuchten Websites zu lesen.

Kinderschutz

Wir versuchen absichtlich keine Informationen von Kindern einzuholen oder zu erhalten. Handelt es sich bei dem Besucher unserer Website um ein Kind, werden bestimmte Arten von Daten erfasst, die jedoch nicht persönlich identifizierbar sind, und die Nutzung der Website gilt als vom für das Kind verantwortlichen Elternteil genehmigt. Für den Fall, dass ein Kind unsere Dienstleistungen nutzt, werden wir davon ausgehen, dass die Nutzung von den Inhabern der elterlichen Verantwortung für das Kind (Eltern, Erziehungsberechtigte), zugelassenem / autorisiert ist, da unsere Dienstleistungen nicht für den Kauf / Nutzung seitens Kindern ohne Aufsicht älterer gedacht sind.

Wir ermutigen Eltern, Zeit mit Kindern online zu verbringen und sich über die Art der Inhalte zu informieren, die über unsere Website, unsere Dienste oder das Internet im Allgemeinen verfügbar sind. Wir empfehlen Eltern / Erziehungsberechtigten, die Nutzung von E-Mails oder anderen elektronischen Kommunikationsmitteln und Transaktionen durch Kinder regelmäßig zu überwachen. Über Onlinedienste und Softwareentwickler stehen Steuerungstools zur Verfügung, die Kindern eine sichere Onlineumgebung bieten. Wenn Ihr Kind im Zusammenhang mit unseren Diensten ohne Ihre Erlaubnis eine Kreditkarte verwendet hat, wenden Sie sich bitte unverzüglich an unsere Kundenbetreuung.

Das Zugriff- und Kontrollrecht auf Ihre persönlichen Daten

Sie können auf Ihre persönlichen Daten zugreifen oder diese löschen. In diesem Dokument finden Sie weitere Informationen darüber, wie Ihre Daten gesammelt, verwendet und geteilt werden. Wir haben hierfür eine Reihe von Optionen bereitgestellt, angefangen mit der Löschung und Korrektur der Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, indem der Ausschluss von Werbe- und Kommunikationskontrollen kontrolliert wurde. Wir bieten verschiedene Einstellungen zum Verwalten und Kontrollieren der persönlichen Informationen, die wir über Sie haben.

Wenn die gespeicherten Informationen nicht korrekt sind, können Sie sie jederzeit unserer Kundenbetreuung, per Telefon- oder per E-Mail-Adresse support@mtel.global oder auf unsere spezielle E-Mail-Adresse zum Datenschutz: dpo@mtel.global melden.

Sie können jederzeit und gebührenfrei Auskunft über die Art der von Ihnen gespeicherten Daten, deren Herkunft und den Zweck der Verarbeitung verlangen. Sie haben auch das Recht, Ihre Informationen herunterzuladen oder zu löschen. Wenn Sie jemals einen Grund finden, sich über die Verarbeitung Ihrer Daten zu beschweren, können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Wenn Sie Fragen haben, auf die Ihnen diese Datenschutzrichtlinie keine Antwort gegeben hat, oder weitere Informationen dazu wünschen, wenden Sie sich bitte an unsere Kundenbetreuung oder senden Sie eine E-Mail an: dpo@mtel.global. Benutzer haben zusätzlich das Recht, eine Beschwerde bei einer autorisierten Datenschutzbehörde einzureichen.

In Bezug auf die personenbezogenen Daten, die wir über Sie haben, haben Sie folgenden Rechte:

Sicherheitsstandards und Datenverlust

GO4YU schützt die auf seinen Servern gespeicherten Daten. Bei Datenverlust in GO4YU sind trotz höchster Sicherheitsanforderungen konkrete Eskalationsmaßnahmen vorgesehen, die etwaige Mängel sofort erkennen und beheben, beziehungsweise das Unternehmen ergreift entsprechende Gegenmaßnahmen. Abhängig von der Schwere oder den gefährdeten Interessen einzelner Personen werden diese Personen sowie die zuständigen Behörden (Regulierungsbehörde, Datenschutzbehörde) benachrichtigt.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf die Identifizierung oder mögliche Identifizierung einer physischen Person beziehen. Eine mögliche Identifikation einer physischen Person bedeutet, dass eine Person direkt oder indirekt identifiziert werden kann, insbesondere durch Angabe von Identifikationsmerkmalen wie Name, Telefonnummer, Adresse, E-Mail-Adresse usw.

Wenn Sie ein Besucher der Website sind, werden einige Daten automatisch, wie IP-Adresse, Gebiet oder genereller Standort, wo Ihr Computer oder das Gerät auf das Internet zuzugreifen, Browsertyp, Betriebssystem oder andere Informationen über die Nutzung unserer Website, einschließlich der Geschichte der von Ihnen besuchten Websites gesammelt.

Die Daten sind nicht personenbezogen, wenn sie keiner bestimmten Person zugeordnet werden können, wie zum Beispiel Ihr Geschlecht oder wie viele Besucher eine Website pro Tag besucht haben. Die von uns gesammelten Statistiken beziehen sich beispielsweise auf den Besuch bestimmter Seiten der Website, und diese Daten können nicht direkt auf Sie als Person verweisen, zum Beispiel Statistiken, die auf unserer Seite besonders beliebt sind, u. ä.

Bearbeitung

GO4YU identifiziert und verarbeitet bestimmte personenbezogene Daten, Metadaten und sonstige Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen: im Rahmen des Vertragsverhältnisses und / oder bei Nutzung des genehmigten kostenlosen Sonderangebotszeitraums für unsere Dienstleistungen oder bei Bedarf im Rahmen der Überprüfung der Kunden- / Benutzeridentität.

Stammdaten

Personenbezogene Daten, die Sie GO4YU bei Abschluss eines Vertragsverhältnisses zur Verfügung stellen, gelten als Stammdaten. Hierzu gehören Name, Anschrift, Telefonnummer, Kontaktdaten wie E-Mail-Adresse, Angaben zu Art und Inhalt des Vertragsverhältnisses. Bei juristischen Personen sind Name, Anschrift und Registriernummer ebenfalls Teil der Stammdaten. GO4YU löscht die nutzerbezogenen Stammdaten spätestens innerhalb von 7 Jahren nach Beendigung aller Ansprüche aus dem Vertragsverhältnis.

Metadaten

Die Metadaten beziehen sich auf alle Daten, die verarbeitet werden, um die Nachricht an das Kommunikationsnetz weiterzuleiten oder um die Erfassung dieses Prozesses zu berechnen. Dies sind beispielsweise aktive und passive Nummern, Gerätetyp, Abrechnungscode, Anzahl der Geräte, mit denen die Dienstleistung im Abrechnungszeitraum abgerechnet werden soll, Art, Datum, Uhrzeit und Dauer der Verbindung oder sonstigen Nutzung, Routen, das verwendete Protokoll, das Netzwerk, von dem die Nachricht stammt, oder zu dem es geschickt wurde.

Telefonie - Um die vertraglichen Verpflichtungen in Bezug auf Telefonie (Anrufe und SMS-Dienste) zu erfüllen, werden die Stammdaten und Metadaten verarbeitet, um die Telekommunikationsdienste zu bestimmen, zu steuern und in Rechnung zu stellen. Auf unserer Website im Bereich "Benutzerkonten" ("Mein Konto") haben Sie Zugriff auf Ihr passwortgeschütztes Konto, über das Sie den Verbrauch von Telefoniediensten und die Auflistung / Überprüfung Ihrer Anrufe und gesendeten SMS überwachen können.

Operative Zwecke

Nur soweit personenbezogene Daten für betriebliche Zwecke unbedingt erforderlich sind (insbesondere Lösung von Verbindungsproblemen, Analyse von Netzwerkanforderungen, Leistungsanalyse, Entwicklung und Planung der Netzwerkimplementierung, Analyse und Verhinderung betrügerischer Handlungen auf Kosten von GO4YU , Optimierung von Angeboten usw.), sind dieselben mit GO4YU -Metadaten verarbeitet. Zu diesem Zweck gespeicherte Metadaten werden spätestens nach 6 Monaten gelöscht oder anonymisiert.

Um die Kommunikation zu gewährleisten, arbeitet GO4YU mit verschiedenen Dienstleistern zusammen, die auch Zugriff auf technische Systeme und Daten zur Problemlösung haben. Einige dieser Dienstleister befinden sich außerhalb der Zielländer. In diesem Fall wird GO4YU durch die Bereitstellung entsprechender Garantien des Anbieters sicherstellen, dass das hohe Datenschutzniveau der Europäischen Union und Österreichs eingehalten wird und dass ihre Dienstleister und Partner dieselben Standards einhalten.

Wir sind global tätig und nutzen andere, um Dienstleistungen bereitzustellen und die Nutzung unserer Website sicherzustellen (z. B. Wartung, Analyse, Berichterstattung, Zahlung, Verhinderung von Missbrauch, Marketing und Entwicklung). Diese Unternehmen haben nur insoweit Zugang zu Ihren Daten, als sie zur Erfüllung ihrer Aufgaben oder in unserem Namen verpflichtet sind und sind verpflichtet, diese weder offenzulegen noch für andere Zwecke zu verwenden. Wann immer Ihre persönlichen Daten von uns übertragen, gespeichert oder verarbeitet werden, werden wir alle angemessenen Schritte unternehmen, um den Schutz Ihrer persönlichen Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen zu gewährleisten..

Bearbeitung bezogen auf Vertrag / Bestellungen
Berechnung

Aus buchhalterischen, geschäftlichen oder rechtlichen Gründen werden die Stammdaten und Metadaten von Kunden und Höndlern von GO4YU verarbeitet, analysiert und gespeichert. Alle Daten bezogen auf die Steuerverbindlichkeiten werden sieben Jahre aufbewahrt.

Buchhaltung

Wir senden die Rechnungen für Dienstleistungen / Produkte an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Stamm- und Metadaten werden zur Berechnung und Abrechnung verwendet. Stammdaten und Produkt- / Dienstleistungsdaten finden Sie direkt auf der Rechnung. Sie können auch alle Rechnungen in Ihrer Benutzerzone auf der Website "Mein Konto" finden, einschließlich der Auflistung der Dienstleistungsnutzung. Zum Zwecke der Rechnungsstellung werden die Metadaten und damit die einzelnen Aufzeichnungen bis zur Frist für die Einlegung einer Beschwerde oder bis zur endgültigen Entscheidung über die Beschwerde im Zusammenhang mit der Berechnung des Verbrauchs aufbewahrt. Die Rechnungen werden innerhalb der gesetzlichen Frist von 7 Jahren aufbewahrt.

Zahlung

Wenn Sie Ihr Prepaid-Konto über unsere Website bezahlen, kann die von Ihnen angegebene Zahlungsmethode (Kreditkarte) verwendet werden, um Ihr Konto automatisch zu belasten, sofern Sie dies angegeben haben. GO4YU arbeitet mit Banken und Unternehmen zusammen, um Kreditkarten zu verarbeiten und Zahlungen zu sammeln. Daten werden verschlüsselt an Dienstleister übertragen. Das Bezahlen eines Prepaid-Kontos über eine Benutzerzone auf einer Website erfolgt über Payunity-Dienstanbieter (Zielland) und Authorize.net (USA und Kanada).

Sie können Ihre Einwilligung zur automatischen Abrechnung jederzeit mit späterer Verwendung widerrufen, indem Sie auf Ihr Konto auf unserer Website ("Mein Konto") zugreifen und diese Funktion selbst deaktivieren.

Wenn Sie Ihre Zahlung direkt an GO4YU (Bankkonto) leisten, wird die Zahlung automatisch Ihrem GO4YU -Benutzerkonto unter Verwendung Ihrer wichtigsten Bankinformationen gutgeschrieben. Wenn Sie im GO4YU -Büro eine Dienstleistung in Bezug auf die Dienstleistung / den Tarif kaufen, werden die Informationen zu den gekauften Produkten in der Benutzerbasis gespeichert, und gleichzeitig werden Ihre Daten als Kunde auf der im Büro ausgestellten Rechnung ausgedruckt.

Beim Kauf einer Dienstleistung / Tarifs direkt über die GO4YU -Applikation haben Sie die Möglichkeit, Einkäufe über Apple oder das Google-System vorzunehmen (sogenannter "In-App-Kauf"). GO4YU hat keinen Zugriff auf die Daten, die Sie während des Kaufvorgangs eingeben. Wir empfehlen Ihnen, sich mit den Datenschutzbestimmungen von Apple und Google vertraut zu machen.

Beschwerden und Streitigkeiten

In Fällen der Ablehnung von Ansprüchen und Streitigkeiten greift GO4YU auf Daten über Stamm- und Metadaten, Zahlungsinformationen und Profildaten sowie auf Daten zu Interaktionen von Benutzern zu, die in den Datenbanken gespeichert sind, die zur Überprüfung von Anfragen erforderlich sind.

Wenn Sie ein Schiedsgericht, einen Interessenvertreter (z. B. eine Vereinigung für Verbraucherinformation) oder einen Bevollmächtigten / Anwalt kontaktieren und in Ihrem Namen Widerspruch einlegen, gibt GO4YU die oben genannten persönlichen Informationen an die Schiedsstelle oder den Interessenvertreter oder einen Anwalt weiter, die zur Klärung des Gegenstandes der Beschwerde notwendig sind. Solange das Prozess läuft, werden die oben beschriebenen personenbezogenen Daten nicht gelöscht. Danach gelten die allgemeinen Speicher- und Löschbedingungen.

Vertragskündigung

Wenn Sie den Vertrag kündigen, werden Ihre Stammdaten und gespeicherten Benutzerinteraktionen nach 3,5 Jahren (nach Ablauf der Fristen für die Geltendmachung von Ansprüchen aus Vertragsverhältnissen) gelöscht.

Außerordentliche Vertragskündigung – Handhabung in Aussnahmesituationen

Bei außerordentlichem Kündigungsgrund, zum Beispiel wegen Sorgerecht oder Tod, werden alle notwendigen Stamm- und Metadaten, aber auch Mitteilungen und Unterlagen gegebenenfalls an Dritte, wie Notare, Rechtsanwälte, bestimmte Verwaltungsmitarbeiter, weitergegeben.

Rechtliche Pflichten bei Missbrauch und Notfällen

Sie sind benachrichtigt und stimmen zu, dass unsere Telefoniedienste nicht zum Anrufen von Notdiensten (Rettungsdienste, Feuerwehr, Polizei usw.) verwendet werden können, sodass wir keinem der Notdienste Informationen über Ihre Stamm- und Standortdaten bereitstellen können.

Sie haben die Möglichkeit, sich an GO4YU zu wenden, wenn Sie von einem bestimmten Anrufer gestört werden. Wenn möglich, werden wir die entsprechenden Maßnahmen zu Ihrem Schutz ergreifen und Sie darüber informieren.

Weitergabe an Dritte

Ihre Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Erbringung unserer Dienstleistungen verwendet und selbstverständlich ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Unsere Mitarbeiter und Partner, die durch Wartung und Service Kenntnis von Ihren persönlichen Daten erlangen können, sind vertraglich zur Geheimhaltung verpflichtet. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte zur ausschließlichen Verwendung weiter, außer: (1) wenn Sie dies anfordern oder genehmigen; (2) Wenn die Informationen in Übereinstimmung mit dem Gesetz bereitgestellt werden, gilt der Vertrag, den wir mit Ihnen geschlossen haben, oder wir schützen unsere Rechte, unser Eigentum oder unsere Sicherheit. (3) wenn Informationen an unsere Vertreter, Lieferanten oder Dienstleister weitergegeben werden, die in unserem Auftrag tätig werden; (4) in Notfällen; oder (5) im Falle einer Streitbeilegung, Einspruch, Aufforderung oder Zustellung an Personen, die die gesetzliche Befugnis haben, in Ihrem Namen zu handeln. Es wird nicht der Vrekauf oder Verüffentlichung Ihrer getätigt.

Übermittlung an Drittländer

Die von Ihnen erhobenen Daten werden in Österreich, den USA und Serbien je nach Wohnort oder Art des Nutzers (Besucher und / oder Nutzer unserer jeweiligen Dienstleistung) und gemäß den gesetzlichen Bestimmungen verarbeitet. Die Vereinigten Staaten haben die Feststellung der "Angemessenheit der Europäischen Union" gemäß Artikel 45 der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO) weder beantragt noch erhalten. Angesichts der Tatsache, dass Serbien derzeit Beitrittsverhandlungen mit der Europäischen Union führt, wird erwartet, dass es ein neues Datenschutzgesetz verabschiedet, das vollständig mit der DSGVO harmonisiert ist. GO4YU stützt sich auf Abweichungen in bestimmten Situationen gemäß Artikel 49 der DSGVO.

Insbesondere sammelt und überträgt GO4YU personenbezogene Daten ausschließlich in Drittländern: mit Ihrer Zustimmung; eine Vereinbarung mit Ihnen; oder um das berechtigte Interesse von GO4YU auf eine Weise zu erfüllen, die Ihre Rechte und Freiheiten nicht überschreitet. GO4YU bemüht sich, angemessene Schutzmaßnahmen zum Schutz der Privatsphäre und der Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu treffen und diese nur in Übereinstimmung mit Ihrer Beziehung zu GO4YU und den in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Verfahren zu verwenden. GO4YU verringert auch das Risiko für Ihre Rechte und Freiheiten, indem vertrauliche Informationen über Sie nicht gesammelt oder gespeichert werden.

Kundenbetreuung

Um Ihre Anfragen und Beschwerden wie Rechnungen, Produkte und kundenbezogene Dienstleistungen oder technische Probleme zu verarbeiten, verarbeitet GO4YU die in Systemen gespeicherten Stamm- und Metadaten sowie Benutzerinteraktionsdaten, die zur Beantwortung einer Anfrage oder zur Lösung eines bestehenden Problems erforderlich sind. Eine solche Anforderung kann beispielsweise das Ändern von Adressen, das Sperren von Einstellungen oder das Aktivieren / Deaktivieren von Paketen umfassen. Um Sie als Benutzer zu identifizieren, werden bei der Nutzung unserer Telefoniedienste zunächst Daten wie Name, MAC-Adresse des Geräts, Telefonnummer oder persönliche Nummer gesucht. Über jeden Kontakt des Kunden mit unserer Kundenbetreuung, werden die Daten in unser Benutzerverwaltungssystem eingegeben.

Mitarbeiter von GO4YU können ausschließlich mit Ihrer Einwilligung und auf Ihre Anfrage auf Ihr Konto zugreifen, um direkt Änderungen an der Bestellung gemäß der angeforderten Bestellung vorzunehmen. Daten zu allen getroffenen Zugriffen werden ebenfalls in der Benutzerverwaltung gespeichert.

Um all Ihre Fragen zu beantworten, arbeitet GO4YU auch mit Partnern zusammen, die in ihren Aufgaben den gleichen Zugriff auf Stamm- und Metadaten haben wie Mitarbeiter. Dieselben strengen Datenschutzbestimmungen gelten natürlich auch für Partner.

GO4YU -Applikation und Dienstleistungen
Kommunikation
Websites und soziale Netzwerke
Analyse der Nutzung der Website

Um einen Einblick in die Bedürfnisse der Besucher unserer Website zu erhalten, verwenden wir verschiedene Software zur Analyse der Nutzung der Website. Dies hilft uns, die Qualität unserer Angebote und den Benutzerinterface ständig zu verbessern.

Cookie-Regeln („cookies“)

Wir sammeln anonyme Daten (Ihre Identität wird nicht preisgegeben) mithilfe von Technologien wie Cookies, Web Beacons und Pixeln. Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte Ihres Computers (PC, Laptop), Smartphones, Tablets oder anderen mit dem Internet verbundenen Geräten gespeichert werden. Mithilfe von Cookies können Sie das Nutzerverhalten analysieren, sich aber auch als Besucher unserer Website identifizieren. Dadurch können Sie sich möglicherweise nicht erneut registrieren, wenn Sie sich zuvor auf unserer Website angemeldet haben. Zu diesem Zweck greift unser Server auf Ihre Cookies zu und verarbeitet gespeicherte Informationen.

Cookies werden verwendet, um die Qualität von Dienstleistungen zu verbessern, einschließlich der Speicherung von Benutzeraufstellugnen und -präferenzen und der Verfolgung von Besuchertrends, beispielsweise von Produkten, die Sie sich angeschaut und bestellt haben. Wenn die Cookie-Funktion in den Browsereinstellungen Ihres Computers / Geräts aktiviert ist, kann GO4YU den lokalen Computerbrowser erkennen und Ihnen erweiterte Cookie-Funktionen anbieten. Meist werden Cookies, die zur Analyse des Nutzerverhaltens verwendet werden, nach 30-90 Tagen automatisch gelöscht.

Die sogenannte "Cookie-Sitzung" wird nach 30 Minuten automatisch gelöscht, wenn Sie den Browser schließen oder die Abmeldefunktion nutzen. Sie enthalten nur eine versehentlich generierte Kennung, mit der sich der Besucher während einer Sitzung bei Verwendung einer Website identifizieren kann. Permanente Cookies werden nur gesetzt, wenn Sie diese in den Browsereinstellungen aktivieren und weiter einverstanden sind, beispielsweise wenn Sie auf unserer Seite die Funktion "Erinnere dich an mich / angemeldet bleiben" zulassen. Solche Cookies werden für einen Zeitraum von einem Jahr gespeichert und gelten für den gleichen Zeitraum für jede nachfolgende Anwendung.

Sie können Cookies einfach verwalten, d.h. aktivieren und deaktivieren. Sie können Cookies je nach verwendetem Browser wie folgt verwalten:

Das Deaktivieren der Cookie-Funktion kann jedoch dazu führen, dass Sie bestimmte Vorteile oder Funktionen beim Besuch unserer Website nicht nutzen können. Wir empfehlen Ihnen daher, die Funktionalität von Cookies zu aktivieren.

Streitbeilegung

Sie und die GO4YU GmbH (allgemein als "Vertragsparteien" bezeichnet) vereinbaren, dass das österreichische Recht unter Ausschluss der Kollisionsnormen ausschließlich für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit dieser Datenschutzrichtlinie oder einem anderen verbindlichen Dokument, das Sie mit GO4YU haben, gilt. Bei Missverständnissen oder Streitigkeiten im Zusammenhang mit dieser Datenschutzrichtlinie regeln werden die Vertragsparteien diese auf friedliche Weise im gegenseitigen Einvernehmen lösen. Ist dies nicht möglich, ist das Gericht in Wien für die endgültige Beilegung der Streitigkeit zuständig.

Änderungen, Datum des Inkrafttretens

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für Ihre Nutzung unserer Website und Dienstleistungen ab dem "Datum des Inkrafttretens".

Wir können diese Datenschutzrichtlinie jederzeit und ohne persönliche Mitteilung ganz oder teilweise in regelmäßigen Abständen ändern. Wir werden jedoch immer über wesentliche Änderungen auf der Website oder über unsere Dienstleistung informieren. Wir laden Sie ein, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig zu überprüfen, um Sie über den Umgang des GO4YU mit Informationen auf dem Laufenden zu halten. Wenn Sie Änderungen ablehnen, beenden Sie die Nutzung unserer Website und / oder schließen Sie Ihr Konto (falls zutreffend) oder setzen Sie sich unverzüglich mit uns in Verbindung.

Sie bestätigen, dass Ihre fortgesetzte Nutzung der Website und unserer Dienstleistungen nach der Veröffentlichung oder Übermittlung eines Änderungshinweises zu dieser Datenschutzrichtlinie impliziert, dass die Sammlung, Verwendung oder Weitergabe Ihrer persönlichen Daten einer geänderten Version der Datenschutzrichtlinie unterliegt und als Ihre Zustimmung zu den genannten Änderungen gilt.

Letzte Fassung: Datum des Inkrafttretens 25. Mai 2018.